kommende Termine:

Jahresterminplan 2017/18 für Eltern und Schüler

• Informationsveranstaltung:
Sekundarstufe II an der EKG
Mittwoch,  31.01.2018, 19.00 Uhr

Anmeldungen
Sekundarstufe I
Samstag,  03.02.2018,
Montag, 05.02.2018,

Dienstag, 06.02.2018

jeweils:
9.00 - 12.00 Uhr

Anmeldungen
Sekundarstufe II
Donnerstag,  15.02.2018,
Freitag, 16.02.2018

jeweils: 14.00 Uhr

 

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ – Regionaltreffen

Erich Kästner-Gesamtschule beim 5. Regionaltreffen von
 „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
am 4.12.2017 in Düsseldorf

Gut 120 Schüler/-innen und Lehrer/-innen von rund 35 „SoR-SmC“-Schulen im Regierungsbezirk Düsseldorf fanden am 4.12.2017 den Weg ins Düsseldorfer DGB-Haus.

Zahlreiche  Schulen (u.a. auch die EKG) stellten ihre Projekte und Aktionen der letzten Schuljahre vor: Es ging um konkrete Hilfe für Flüchtlinge, um die Auseinandersetzung mit der extremen Rechten, um die Gestaltung eines respektvollen Miteinanders und einmal mehr um die Themen „Toleranz, Empathie und Alltagsrassismus“. Für die EKG waren der Schülersprecher Kilian Wilms, sein Stellvertreter Lorik Rustemi und Herr Dießner als Beauftragter für SoR-SmC an der EKG dabei.

Nach einleitenden Worten der neuen Regionalkoordinatorin Julia Rombeck wurde der syrische Autor, freie Journalist, Schauspieler und YouTuber Firas Alshater (Jahrgang 1991) vorgestellt, der seit 4 Jahren in Deutschland lebt. Er selber stellte dann sowohl seinen satirisch-kritischen YouTube Kanal „ZUKAR“ (sehr sehenswert !!!) als auch sein Buch „Ich komm auf Deutschland zu“ (2016) vor. Er berichtet in beiden Medien humorvoll-kritisch-satirisch über seine Eindrücke und Begegnungen mit Menschen und Behörden in Deutschland. Er erntete großen Beifall im Anschluss an die Diskussion und interessierten Fragen der Teilnehmer.

In 6 workshops ging es anschließend um verschiedene Aspekte der Arbeit an den Courage-Schulen: die Gefahren der extremen Rechten, des Antiziganismus, des Alltagsrassismus, des Mobbings in der Schule, der Umgang mit Homophobie („Liebe kennt keine Grenzen“) und das Theaterspiel als Methode der Zivilcourage.

Für die SV und SoR-SmC an der EKG: Martin Dießner, 4.12.2017

Login Form

Kooperationen/Partner