kommende Termine:

Jahresterminplan 2017/18 für Eltern und Schüler

• Informationsveranstaltung:
Sekundarstufe II an der EKG
Mittwoch,  31.01.2018, 19.00 Uhr

Anmeldungen
Sekundarstufe I
Samstag,  03.02.2018,
Montag, 05.02.2018,

Dienstag, 06.02.2018

jeweils:
9.00 - 12.00 Uhr

Anmeldungen
Sekundarstufe II
Donnerstag,  15.02.2018,
Freitag, 16.02.2018

jeweils: 14.00 Uhr

 

(Vor)weihnachtliche Stimmen (und Stimmung)

EIN (ERSTES) WEIHNACHTSSINGEN AM BREMBERG... VON KLAREN STIMMEN UND EINER WEIHNACHTLICHEN STIMMUNG

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien gestaltete Eva Henseleit erstmalig ein öffentliches Weihnachtssingen mit den Kindern und für die Kinder am Bremberg. Es war ein erstes Weihnachtssingen am Bremberg, es hat aber deutlich hörbar das Potential und die Resonanz gefunden, hier gemeinsam mit Kindern und für Kinder eine Tradition zu eröffnen.

Über Wochen wurde im Rahmen des Musikunterrichts geprobt und geübt, um zweistimmig klassische und traditionelle Weihnachtslieder präsentieren zu können. Immer wieder konnte man in letzter Zeit weihnachtliche Gesänge hören, nicht wenige Kolleginnen und Kollegen erfragten, um welche CD es sich handelt; nicht wenige nutzten diese Proben, um durch die klaren Stimmen der Kinder zu so etwas wie Weihnachtsstimmung zu finden. Stille ist bekanntlich ein rares Gut, zumal eine Stille, die hörbar auf den jeweiligen Fluren der fünften und sechsten Klassen bleibt. Und doch: In Gegenwart des Weihnachtsmannes (den gab es wirklich!), in Gegenwart von Tatjana Zagozen, Nadine Waschkowskys und so mancher Kollegin und so manches Kollegen sangen die Kinder derart eindrucksvoll, so klar und bestens aufeinander abgestimmt, dass diese Stille durch Musik und Gesang ausgefüllt werden konnte.

 

Die Flure boten einen Resonanzraum, so dass das Weihnachtssingen zu einem Weihnachtskonzert wurde. Gegen Ende des öffentlichen Flursingens öffneten sich nicht nur die Türen der anwesenden Klassen, sondern der Bremberg öffnete sich für Angehörige, Eltern und wichtige große und kleine Menschenkinder, denn das Weihnachtssingen ging in eine Weihnachtsfeier über (die natürlich noch einmal Gesang, Lebkuchen, Obst und weihnachtliche Stimmung bot).

Eindrucksvolle Stimmen und eine eindrucksvolle Stimmung bestimmten so den vorletzten Schultag - halt (vor)weihnachtliche Stimmen.

 

 

Login Form

Kooperationen/Partner