Projekttage: Die Welt im Netz

Dreihundertfünfzig Millionen neuer Fotos werden täglich auf Facebook hochgeladen. Und jeder Nutzer tritt lebenslang die Rechte an diesen Bilder ab. Facebook verdient daran, dass unsere Bilder, die wir heute hochladen, morgen schon in anderen Ländern zu Werbezwecken verkauft werden.
Zwei Tage lang arbeitete der Projektkurs Medien zu den Themen Internet, Videotechnik, Spiegelreflex-Fotografie und vielem mehr. Wir analysierten das zunehmende Cybermobbing, bekamen professionelles Kamera-Equipment erklärt und erfuhren, dass Jugendliche sich für ihre Medienarbeit Licht-, Ton-, Video- und Foto-Ausrüstungen kostenlos im Jugendmedienzentrum der Stadt Essen ausleihen können. Das medienzentrum-ruhr bietet mehrtägige Workshops in den Ferien an, in denen alle Neuen Medien zum Einsatz kommen und steht auch für Projektkooperationen zur Verfügung.

 

 


Nach den Theorieblöcken, in denen wir auch praktische Tipps erhielten, wie man sich davor schützen kann, zu viele persönliche Informationen an Google & Co abzutreten, kam am zweiten Tag die Hauptsache für die Projektteilnehmer: praktisch mit Foto und Video zu arbeiten.

 

 

aktuelle Informationen:

Login Form

Kooperationen/Partner

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23

Free Joomla templates by L.THEME