Berufswahlorientierung 12. Jahrgang

Es war mal wieder soweit.....

wie nunmehr seit etlichen Jahren an der EKG etabliert und üblich, werden die Schülerinnen und Schüler des 12. Jg. (Q1) in der/den Woche/n vor den Osterferien an mehreren Tagen in vielfältigen Bereichen „fit“ für anstehende Bewerbungen bei Firmen, Institutionen und/oder Universitäten bzw. Fachhochschulen gemacht.

Des weiteren werden sie auch über die Möglichkeiten eines Universitäts-/Fachhochschulstudiums/Dualen Studiums und/oder einer klassischen Ausbildung ausführlich informiert.

Diese Bereiche sind u.a.:

- das individualisierte Bewerbungstraining (durchgeführt von derBarmer BEK-Gesundheit) in den Räumen der Sparkasse Essen-Mitte

- das Kennenlernen von Universitäts-Studiengängen/-Abschlüssen und Studienberatungs-Möglichkeiten an der Universität Duisburg-Essen (UDE)

- die Einstellungsvoraussetzungen und Laufbahnen der Polizei NRW

- Betriebsbesichtigungen in diversen Sparten und Branchen (z.B.: Vertrieb/Sozial/Informatik etc.)


Diese intensive und überaus nachhaltige Berufsorientierungsphase während der Berufsorientierungswoche(n) im 12. Jg. (Q2) wird seit Jahren erfolgreich von Frau Senge-Ballesteros organisiert und betreut.


Wir wünschen auf diesem Wege allen Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe der Erich Kästner-Gesamtschule Essen einen gelungenen Start ins Berufsleben in einer Ausbildungssituation direkt nach dem Abitur oder eben auch nach einem gelungenen Studium.... :-) !

Für die Berufswahlorientierung (BO) an der EKG:


Martin Dießner und Gaby Senge-Ballesteros

aktuelle Informationen:

Jahresterminplan für Eltern und Schüler

Anmeldungen Klasse 5

Sa., 09.02.2019
Mo., 11.02.2019
Di., 12.02.2018 

jeweils von 9.00 – 12.00 Uhr Hauptgebäude Pinxtenweg

Anmeldungen Oberstufe

am Standort Stadtwald, Frankenstraße 200, 45134 Essen

Do., 14.02.2019 von 14.00 – 17.00 Uhr
Fr., 15.02.2019 von 14.00 – 15.30 Uhr

 

Schuljahr 2019/20:

Der Rat der Stadt Essen hat auf der Sitzung am 11.07.2018 beschlossen, dass der Erich Kästner-Gesamtschule ab dem 01. August 2019 das Schulgebäude an der Frankenstraße 200 in Stadtwald als Teilstandort dauerhaft zugewiesen wird. Der Teilstandort Brembergstraße wird dann aufgegeben.

Ab dem Schuljahr 2019/2020 werden am Teilstandort Frankenstraße die Jahrgänge 9 bis 13 beschult, die Jahrgänge 5 bis 8 werden dann gemeinsam am Teilstandort Pinxtenweg in Steele unterrichtet.

 

aktuelle Artikel

Login Form

Kooperationen/Partner

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23

Free Joomla templates by L.THEME