kommende Termine:

NEUIGKEITEN:

Der Rat der Stadt Essen hat auf der Sitzung am 11.07.2018 beschlossen, dass der Erich Kästner-Gesamtschule ab dem 01. August 2019 das Schulgebäude an der Frankenstraße 200 in Stadtwald als Teilstandort dauerhaft zugewiesen wird. Der Teilstandort Brembergstraße wird dann aufgegeben.

Ab dem Schuljahr 2019/2020 werden am Teilstandort Frankenstraße die Jahrgänge 9 bis 13 beschult, die Jahrgänge 5 bis 8 werden dann gemeinsam am Teilstandort Pinxtenweg in Steele unterrichtet.

 

Stadtteilschule

 

 

Im November 2016 stellte die Schulleiterin das neue Konzept "Auf dem Weg zur Stadtteilschule" vor.

Die Presse berichtete. Zum Zeitungsartikel geht es HIER.

 

Erich Kästner-Gesamtschule

– auf dem Weg zur Stadtteilschule

 

Besondere Schwerpunkte unseres Schulprogramms sind:

• Künstlerische und kulturelle Projekte:

Essener Kulturgespräche, Autorenlesungen

• Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

• "Kulturagenten für kreative Schulen"

• Berufs- und Studienwahlorientierung

 

Pädagogisches Konzept

• Kennenlerntage zu Beginn des 5. Jahrgangs

• "Fit für die Schule", Arbeit mit Eltern und Schülern zur Begleitung des Übergangs

• Klassenleitungsteams ( in der eigenen Klasse werden möglichst viele Stunden unterrichtet, pädagogische Ansprechpartner, die die Schüler/innen üblicherweise vom 5. bis zum 10. Schuljahr begleiten)

• Schulfahrten in den Jahrgängen 6 sowie 10 und 13

• Individuelle Beratung durch speziell ausgebildete Pädagogen und Sozialpädagoginnen

• Lebendige Schulgemeinschaft durch multikulturelles Zusammenleben

• Kooperation mit außerschulischen Partnern wie z. B. mit der Robert Bosch Stiftung (Teilnahme am Programm "Viele Kulturen - eine Sprache"), der Ehrenamt Agentur Essen (z.B. Tandem Projekt) sowie mit Sportvereinen (Sport - AGs), mit dem SKF (Theaterpädagogik) und verschiedenen Kulturpartnern

 

Unterricht

• Frankreich - Austausch

• Breite Angebote im Rahmen des Wahlpflichtbereichs (ab Klasse 6: Französisch, Darstellen und Gestalten, Naturwissenschaften, Arbeitslehre) sowie im Bereich der Ergänzungsstunden (ab Klasse 8)

• Fremdsprachenangebote (Englisch ab Klasse 5, Französisch ab Klasse 6, Spanisch ab Klasse 11)

• Fachleistungsdifferenzierung: Englisch und Mathematik ab Klasse 7, Deutsch und Chemie ab Klasse 9

• Leistungskursangebot in der Gymnasialen Oberstufe: Deutsch, Englisch, Mathematik, Kunst, Sozialwissenschaften und Biologie

• Sport als 4. Abiturfach

• Projekte zu verschiedenen Themen aus Kunst/Kultur, Gedenkstättenfahrten

 

Förder-/ Forderangebote

• Individuelle Lese- und Schreibförderung ab Klasse 5

• Sozialkompetenztraining

• Förderunterricht sowie tägliche Arbeits- und Übungsstunden

• Teilnahme am MINT Projekt ( Botschafter für Grundschulen)


Ganztag

• Verlässliche Mittagsverpflegung, Teestube, Freizeitkeller

• Arbeitsgemeinschaften, offene Angebote

 

Login Form

Kooperationen/Partner