02.10.2020

Sobald eine nachgewiesene Corona-Infektion bekannt wird, übernimmt das Gesundheitsamt die Federführung, d. h. die Kontaktaufnahme möglicher Betroffener und Entscheidungen über das weitere Vorgehen werden vom Gesundheitsamt getroffen und gesteuert. Wer und wieviele Menschen nach einem Fall an einer Schule in Quarantäne müssen hängt von Aufenthaltsdauer, Abständen und Kontakten ab.
Die Schulleitung ist bei den Abläufen unterstützend tätig und handelt ausschließlich in Absprache mit dem Gesundheitsamt.
Alle Vorgänge unterliegen den gültigen Datenschutzbestimmungen!
Wir bitten um unverzügliche Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt oder dem Hausarzt, wenn Symptome auftreten.


Bleiben Sie gesund!
Die Schulleitung